Mexico-2011 - Erster Expeditionstag

Freitag, 4. November 2011 Expedition

Tagesziel der ersten Etappe war ein Standort von Turbinicarpus pseudomacrochele ssp. krainzianus var. minimus.

Gegen 05:55 starteten wir auf die Piste Richtung Norden, J.C. kannte den schnellsten und staulosen Weg durch diese Mega-Stadt. So standen wir bereits gegen 10:00 am ersten verheissungsvollen Kakteenhügel.



Richtung Hidalgo






Da fährt man an den Standorten von Turbinicarpus pseudomacrochele natürlich nicht vorbei...













schöne Begleitflora am Standort:






Letzter Halt des Tages hinter Daboxtha:





















Sonnenuntergang über dem Trockental


Viel zu schnell brach die Abenddämmerung herein und dichte Nebel krochen über die Trockenhügel in die Ebene. So fuhren wir weiter ins Senilis-Tal bei Tolantongo . Abends nach dem Essen ein herrliches Bad im vulkanisch-warmen Fluss, der Mond schien auf die Cephalocereus senilis -traumhaft.

Jahresabschlussdüngung Saison 2009

Montag, 14. September 2009

Von 10:20 bis 14:45 habe wir in unserer Sammlung heute die sogenannte "Jahresabschlußdüngung" durchgeführt.
Um die Kakteen anzufeuchten (man soll nicht auf trockene Wurzeln düngen) haben wir dem Giesswasser Brennesseljauche (10ml/10l) zugegeben.
Der überwiegende Teil der Pflanzen wurde anschliessend mit folgender Mischung durchgegossen:
Auf 10 Liter Wasser 4 ml Wuxal (NPK 8-8-6) und 6 Gramm Flory4 Kakteendünger (NPK 8-16-24) + 5ml Schachtelhalmextrakt (zur Fäulnissprophylaxe).
Insgesamt wurden 120 Liter angemischt, nur 4 Liter sind in der letzten Kanne übriggeblieben.
In ca. 2 Wochen tauchen wir vorbeugend gegen Schmierläuse komplett alles mit einem Systemgift durch.
Um Resistenzen vorzubeugen (und wir haben den Verdacht das sich welche entwickelt haben) wechseln wir
testweise von Provado®5WG zu einem anderen Mittel. Wer hierzu Vorschläge hat darf diese gerne über die
Kommentarfunktion dieses Weblogs hier vorbringen.


Besten Dank
Sukkulentarium Muthandi
-Abt. Pflanzenschutz&Stärkung-

Turbinicarpus klinkerianus, Las Penas, SLP

Samstag, 20. Juni 2009 Kakteen & andere Sukkulenten

Turbinicarpus klinkerianus, Las Penas, SLP TCG 7004





Aussaat: 11.04.08
heute pikiert.

Dank und Gruss an RF,
(wo demnächst mal weider eine Sammlungsbesichtigung fällig ist!)

Turbinicarpus schmiedickeanus ssp. dickisoniae Taylor in Herbstblüte

Samstag, 8. November 2008

Kam aus Aussaat 03/02/06 in diesen Tagen zur Erstblüte:


aus: Aramberri



Turbinicarpus schwarzii Guadalcazar,orig. km6 in Blüte

Dienstag, 8. Juli 2008 Kakteen & andere Sukkulenten

Nun kommen der Reihe nach die Turbinicarpen der Aussaat 06/2006 in Blüte. Dies wurde durch eine sehr grosszügige Samenspende von Ronaldos del los Fell´achios erst möglich. Diese hier überraschten uns bei der heutigen Durchsicht der Kulturen:



Turbinicarpus schwarzii Guadalcazar,orig. km6 [RF]


viele weitere der Pflanzen dieser Art zeigen jetzt Knospen...


Hin und wieder braucht der Kultivateur solch kleine Erfolgserlebnisse!

Besten Dank und turbinicarpoide Grüsse an die Hacienda del los Fell´achios.

- Sukkulentarium Muthandi -

Aussaatkontrolle (nach 45 Tagen)

Sonntag, 25. Mai 2008 Gärtnerwissenschaft

Die Kakteen - Aussaat vom 11/04/08 steht nun aktuell zur Kontrolle als Diashow bereit:



klickt in das Bild!

Die Aufnahmen entstanden gestern Abend.
Grüsse an die Kakteenfreunde!
-Euer Anzuchtslabor Muthandi-

Aussaatkontrolle (nach 22 Tagen)

Dienstag, 29. April 2008 Gärtnerwissenschaft

Die Kakteen - Aussaat vom 26/03/08 steht nun auch zur Kontrolle als Diashow bereit.




Die Aufnahmen entstanden am 14/04/08.
Grüsse an die Kontrolleure!
-Euer Anzuchtslabor Muthandi-