Jahresabschlussdüngung Saison 2009

Montag, 14. September 2009

Von 10:20 bis 14:45 habe wir in unserer Sammlung heute die sogenannte "Jahresabschlußdüngung" durchgeführt.
Um die Kakteen anzufeuchten (man soll nicht auf trockene Wurzeln düngen) haben wir dem Giesswasser Brennesseljauche (10ml/10l) zugegeben.
Der überwiegende Teil der Pflanzen wurde anschliessend mit folgender Mischung durchgegossen:
Auf 10 Liter Wasser 4 ml Wuxal (NPK 8-8-6) und 6 Gramm Flory4 Kakteendünger (NPK 8-16-24) + 5ml Schachtelhalmextrakt (zur Fäulnissprophylaxe).
Insgesamt wurden 120 Liter angemischt, nur 4 Liter sind in der letzten Kanne übriggeblieben.
In ca. 2 Wochen tauchen wir vorbeugend gegen Schmierläuse komplett alles mit einem Systemgift durch.
Um Resistenzen vorzubeugen (und wir haben den Verdacht das sich welche entwickelt haben) wechseln wir
testweise von Provado®5WG zu einem anderen Mittel. Wer hierzu Vorschläge hat darf diese gerne über die
Kommentarfunktion dieses Weblogs hier vorbringen.


Besten Dank
Sukkulentarium Muthandi
-Abt. Pflanzenschutz&Stärkung-

Digitostigma caput-medusae - Blüten im Sukkulentarium

Dienstag, 5. August 2008

Mr. Ronaldos del los Fell´achios kam heute zu uns ins Gewächshaus und überreichte uns zur Pflege während seines Italien-Aufenthaltes seine Haustiere. Für deren Fortpflanzung sorgen wir hier innerhalb der EU auch gerne:



Digitostigma caput-medusae Velazco et Nevarez vor dem Aufblühen


gegen 15:46 war es soweit


...der Duft war unbeschreiblich...




Mal sehen was die Pinzettenbestäubung (16:23 Uhr) bringt...

Euer Digitostigmarium Muthandi

Am alten Brunnenhaus

Montag, 12. Mai 2008 SPALTOIDES

fanden wir heute bei einem Sukkulentariums-Betriebsausflug diesen Münzschatz:



...Die Münze lag im Untergrund...

...Diesen Hailigen begegnet man auf dieser Pilgerfahrt...



Die Münze legen wir am 23. Tag der heiligen Leuchtenbergia wieder ab.

Grüsse von der Sukkulentariums-Geocacher-Crew!

Echinocereus fendleri (Engelm.) Seitz ssp. fendleri

Freitag, 9. Mai 2008



blühte gegen 10:00 bei Kaiserwetter auf


Aussaat 25/02/02 [Uhlig Saatgut]


in der Trockenruhe


Eine überaus kulturwürdige Art, besonders beliebt bei den Verfechtern einer harten Winterkultur.

Echinocereusblüten im Sukkulentarium Muthandi

Mittwoch, 30. April 2008 Kakteen & andere Sukkulenten

Nun ist es soweit - Mit unserer noien Kamera (die alte zerschellte auf dem Vorplatz der Hazienda de los Fellach`ios...) gibt es hier wieder frische Bilder. Der erste Testlauf erfolgte heute im letzten Abendlicht. Herhalten mussten heute einige Vertreter der Begleitvegetation hier im Sukkulentarium:




Echinocereus coccineus v. rosei NM2824, Franklin MTS, El Paso


Echinocereus scheeri (Salm-Dyck) Scheer


Echinocereus huitcholensis (Weber) Guerke km210


Echinocereus viridiflorus LZ 742 Seneca, NM


Echinocereus reichenbachii (Terscheck ex Fennel) Linke ssp. reichenbachii


Morgen geht es daran die aktuellen Aussaaten alle einmal durchzuphotographieren. Wir melden uns dann mit weiteren Makroaufnahmen zurück.
Euer Sukkulentarium ( & Fotostudio Flex-IL)

Bless Wirikuta

Dienstag, 12. Februar 2008 Wirikuta





Grüsse an die Huicholes & Standortbefugten

Blüten heute im Sukkulentarium

Montag, 17. September 2007 Kakteen & andere Sukkulenten

Spät aber doch noch:




Leuchtenbergia principis [GS]





Ariocarpus retusus, weisse Bl. [HE]