Stand der Aussaat vom 18.01.11 (Keimshow)

Dienstag, 1. Februar 2011 Kakteen & andere Sukkulenten

Aussaatliste vom 18.01.11:

- Agave victoria-reginae [JC]
- Ariocarpus kotschoubeyanus var. macdowellii km 71 [RF]
- Ariocarpus fissuratus var. hintonii
- Bursera fragaroides, Sta. Ana, Sonora [JC] (noch kein Keimergebnis)
- Calibanus hookerii [JC], Stauwerk von Zimapán, Hidalgo (Rettungsaktion von Hr. Otero)
- Echeveria gibbiflora [JC]
- Echeveria laui [JC]
- Fouquieria formosa Agua Blanca [JC]
- Fouquieria macdougallii ; Hermosillo, Sonora [JC]
- Larrea tridentata Sta. Ana, Sonora [JC]
- Lophophora williamsii; Viesca (!)
- Lophophora williamsii; La Perdida
- Lophophora diffusa, Pena Miller [JC]
- Mam. discolor var. schmollii ; Weg nach Tezeptlan [JC]
- Mam. roczekii [MH]
- Mam. spec. [JC]
- Sukkulenten spec. Lavaderos, Wirikuta [JC]
- Trichocereus pachanoi [DS]
- Turbinicarpus lausseri [RF]
- Tu. bonatzii RP1103 [RF]
- Tu. bonatzii RP1261 [RF]
- Yavia cryptocarpa [RF]

Nach 14 Tage nehmen wir heute das erste mal die Anzuchthaube ab und vollziehen die erste Schachtelhalm-Nebelung.














im Bild unten: 2-jährige Mammillariensämlinge die neben der oben gezeigten Anzuchtschale stehen, nach dem Umsetzen hier etwas Wärme und Licht abbekommen.


Herr Kauderwelsch [JC] schickt mir demnächst einige Bilder zu den Mutterpflanzen die wir in diesem Zusammenhang mit dieser Aussaat hier im Weblog veröffentlichen werden.
Die nächste Aussaat findet hier im Sukkulentarium am 14.02.2011 statt, die Vorbereitungen laufen wieder auf Hochtouren.

Gruss nach México sowie Kattenhochstadt!
Sukkulentarium Muthandi/ Abteilung Anzucht

Neuzugänge > Sclerocactus uncinatus DJF615

Donnerstag, 20. Dezember 2007 Wirikuta

Hier Im Sukkulentarium hat sich unsere Sclerocactus -Abteilung geringfügig um 3 zusätzliche Exemplare erweitert:



Sclerocactus uncinatus DJF615 Catorce, SLP, flabby stem, black flowers [KH]


Da die Pflanzen getopft hier ankamen, haben wir sie erst einmal von allem Substrat befreit und in unsere Quarantäne-Station zur Beobachtung aufgenommen. Interessante Begleitflora!

- Ihr Sclerocactus-Team -
Sukkulentarium Muthandi
Prof.bio.bass(fung)V.Muthand

Rauh Raif

Samstag, 3. Juni 2006 SouuuuuundZzzzzzzzzz

PilsenPlanke
RibbhstahL
Flautenregler

aus: "Traditioneller Schiffs- und Saiteninstrumentenbau", Muthandi 2006

Empfehlenswerte Kakteen und andere Sukkulenten - Echinofossulocactus coptonogonus

Dienstag, 14. März 2006 Kakteen & andere Sukkulenten

Echinofossulocactus coptonogonus (Lem.)G.Lawr.

Beschreibung:
Körper einzeln bis sprossend, bis 8 Köpfe, kugelig, bis 10 cm hoch, grau- oder blaugrün; Areolen anfangs stark wei�filzig; Stacheln meist 5, kräftig, geringelt, ± gebogen, alle hornfarbig; der stärkste und längste Oberstacheln bis 4 cm lang; Blüte bis 3 cm lang, wei�lich. Mitte hellpurpurn bis karmin.

Vorkommen:
Mexico (San Luis Potosi)

Kultur:
Für die Kultur eignet sich ein gut durchlässiges, mineralisches Substrat. Die �berwinterung erfolgt trocken, hell und kühl bei 2-10°C. Mit Beginn der warmen Wachstumsperiode gut giessen. Wichtig sind frische Luft und ein sonniger Stand. Leichte Düngung mit handelsüblichen Kakteendüngern wärend der Vegetationsperiode. Die Vermehrung erfolgt durch Samen.


Euer Sukkulentarium Muthandi

Anzuchtverhalten - Heilpflanzen (IIIIII)- Aufsteigender Fuchsschwanz

Freitag, 10. März 2006

Heute an diesem >Blatttag< folgendes ausgesät:

- Anethum graveoleus (Dill)
- Amaranthus blitum (?) (Aufsteigender Fuchsschwanz)
- Petroselinum crispum (Petersilie, glatt)
- Ocinum basilicum â??Genoveserâ?? (Basilikum)

Kaimspruch: â??aspenlundt, blüh bundt und salb elkmar samt dem bundtâ??
Baize: Urin-Beize 1: 23000

Urinbeize (Anzuchtverhalten 5)

Donnerstag, 9. März 2006

Haben heute Datura stramonium Samen von 09:30 - 21:40 in Kinderurin (unverdünnt) gebeizt. Der 3,5 jährigen männlichen Versuchsperson wurde vor Testbeginn gegen 07:50 Hustentee verabreicht.





Weitere Testreihen folgen...