Mexico-2011 - Erster Expeditionstag

Freitag, 4. November 2011 Expedition

Tagesziel der ersten Etappe war ein Standort von Turbinicarpus pseudomacrochele ssp. krainzianus var. minimus.

Gegen 05:55 starteten wir auf die Piste Richtung Norden, J.C. kannte den schnellsten und staulosen Weg durch diese Mega-Stadt. So standen wir bereits gegen 10:00 am ersten verheissungsvollen Kakteenhügel.



Richtung Hidalgo






Da fährt man an den Standorten von Turbinicarpus pseudomacrochele natürlich nicht vorbei...













schöne Begleitflora am Standort:






Letzter Halt des Tages hinter Daboxtha:





















Sonnenuntergang über dem Trockental


Viel zu schnell brach die Abenddämmerung herein und dichte Nebel krochen über die Trockenhügel in die Ebene. So fuhren wir weiter ins Senilis-Tal bei Tolantongo . Abends nach dem Essen ein herrliches Bad im vulkanisch-warmen Fluss, der Mond schien auf die Cephalocereus senilis -traumhaft.

Neuzugänge im Sukkulentarium

Freitag, 11. Juli 2008

Gestern erreichte uns ein Paket von einem grossen Kakteenkenner. Hier drei unglaubliche Schmuckstücke welche Öl aufs Feuer unserer Leidenschaft für die Begleitvegetation der Lophophoras giessen:





Mammillaria lenta Viesca COAH.


Mammillaria microthele San Francisco S.L.P.


Mammillaria microthele var. superfina K 261 Las Tablas S.L.P.



1000 Dank an Esteban

Aussaatkontrolle (nach 10 Tagen)

Samstag, 8. März 2008 Gärtnerwissenschaft

Klickt in das Bild und macht mit uns einen ersten virtuellen Rundgang im Kakteen-Aussaatkasten mit der Aussaat vom 27/02/08.




Die Keimquote liegt derzeit bei 73,11%. Morgen gegen 11:00 (also am 11. Tag nach der Aussaat) gibt es den ersten 1-%-Schachtelhalmnebel.


Sukkulentarium Muthandi
-Abteilung Anzucht-
Prof.bio.bass(zuck)V.Muthandi

Empfehlenswerte Kakteen & andere Sukkulenten

Samstag, 21. Juli 2007 Kakteen & andere Sukkulenten



Mammillaria rhodantha Link et Otto