Fouquieria diguetii (Tiegh.) I.M.Johnst. - Anzucht

Freitag, 25. April 2008 Gärtnerwissenschaft

Diese Fouquieria diguetii Samen aus Hermosillo, Sonora bekamen wir von unserem Kakteenfreund Herrn Kauderwelsch aus Mexico zugeschickt. Er sammelte sie auf seiner letzten Sonora-Arizona-Expedition.



Samen unter dem Milroskop


Samendetail


Aussaat 26/03/08 > hier zwei Tage später (!)


Am 31/03/08


Die Keimlinge am 11/04/08


Das ist der aktuelle Stand der Dinge



Zur Kultur: Die Pflanzen werden nun bei uns ohne Sonnenschutz im Gewächshaus weiterkultiviert. Etwa alle 3 Tage erhalten sie einen Vollguss. Bisher fanden 3 leichte Düngergaben statt.
Wie diese interessanten Pflänzchen weiterwachsen könnt ihr mitbeobachten! - einfach immer mal wieder in die Bildchen klicken und im Webalbum weiterblättern. Wir werden etwa alle 5 Tage neue Bilder diesbezüglich dort einstellen.

Gruß an das Publikum

BoLkLundT

Montag, 10. Dezember 2007



BûB� ábè NénGu



aus:"Die Pilsenbirkh`schen Muster", Muthandi 2001

SpellBundH

Donnerstag, 30. August 2007

Kabellooser
Ebertaster
Rettichteppich

aus: "Gebethe am Gehweg", Muthandi 2007

SkeLLrundt BelsenborK

Mittwoch, 28. Februar 2007 DadaDuB

KameLnebeL
PerbeLboHne
Frenulumrandale

aus: "das extraterrestrische MikadomobiL", Muthandi 2007

Lophophora-Verehrungsschaiben Auktionen beendet!

Samstag, 17. Februar 2007

Achtung An unsere Kundschaft:
die letzten Lophophora-Verehrungsschaiben wurden von Grossauktionären aufgekauft. Daher bis zum 31. März keine mehr vorrätig. Grüsse an die Globalisierungskritiker!
Ihr könnt aber an unserem Dekontanimierungsprogramm tailnehmen wenn Ihr den kostenpflichtigen Code 176/z-12/-2717 mit dem Stichwort "Unterwerfung"in die Kommentarfunktion dieses Weblochs eingebth.

Grüsse aus dem Antiquariat!

øµreâ??h pisµuLL

Sonntag, 11. Juni 2006 DadaDuB

sâ??aLLâ??he
ømÏ? Ï?~17|17
issµuLL

aus: "SporenfLug", Muthandi 2006

EmkoDh BlaSenhirBh

Donnerstag, 8. Juni 2006 DadaDuB

Kemlodh im KämmerLe
BimmLundh am KabeLhirN
HosTienbLendunG

aus: "Das TabernakeL des Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi", Muthandi 2006