BoLkLundT

Montag, 10. Dezember 2007



BûB� ábè NénGu



aus:"Die Pilsenbirkh`schen Muster", Muthandi 2001

Gewächshaustemperaturen

Montag, 12. November 2007 Gärtnerwissenschaft

Nun kommen die Temperaturen auch tagsüber in unserem Gewächshaus kaum mehr über die 10°C-Marke hinaus. Es blüht noch tapfer ein Ariocarpus scapharostroides aber ansonsten kehrt Stillstand und Ruhe ein. Viele Nordmexikaner sind bereits deutlich geschrumpft, besonders die Gattung Lophophora verliert um diese Zeit bei uns in Kultur etwa ein Drittel ihres Gesamtgewichtes. Der Oktober hatte hoffentlich genug Sonnenstunden, um alle Kulturgefässe schön auszutrocknen!




Uns kommt das Ganze sehr entgegen, da nun die nächste Aussaat (im Keller unter Laborbedingungen) in Ruhe vorbereitet werden kann...

- SUKKULENTARIUM MUTHANDI -

LekkH (Mantra)

Samstag, 3. November 2007 DadaDuB

da das Sukkulentarium und damit alle mexikanischen Kleingattungen nun in die wohlverdiente Winterruhe rücken, rückt auch die Dokumentation der sukkulenten Prozesse in den Hintergrund. Daher gibt`s jetzt hier wieder mehr DADADUB :

Leck am horN
Leck am Nipp
Leck NebeL !

aus "die Till-Bikh-Nebel", Muthandi 2005

Schildkröten im Sukkulentarium

Samstag, 22. September 2007 SPALTOIDES

Wir dachten es uns schon lange: Die Schildkröten dieses blauen (und bald grauen...) Planeten haben mit den Cactaceae mehr als nur eine Gemeinsamkeit....




Um Konvergenzen und neue spektakuläre Evulutionstheorien untermauern zu können pflegen wir hier nun 2 Exemplare Testudo hermanni boettgeri

Singt: "Schildi shalala" und grabt Euch ein!

Dachkontrollle

Freitag, 14. September 2007 SPALTOIDES




wir vermuten dass hier ein Sedum spec.-Samenkorn über die Drainageschicht an das Kiesfangblech gespült wurde und dort gekaimt hat!




Wenn die Sedum maximum Hybriden blühen beginnt wieder die Zeit wo der Schlot kräftig angeschürt wird...

Da Sukkulentarium grüsst euch vom Dach!

Der Turbini-Papst bei der Samenernte

Mittwoch, 1. August 2007 Neo-Fränkischer Schamanismus

Heute in Kultur beobachtet:

Ronaldos del los Fella´achios uzulliert die Samen durch ein langröhrig ausgefeiltes kabelloses Samenerntmaschinchen!
Die Wirkung tritt sekundenschnell nach dem ersten Ansaugen ein:
Als Nebenwirkungen wurden lediglich ein etwas stärker ausgeprägtes Zahnfleisch beobachtet. Vor nichtfachgerechter Nachahmung raten wir dringendst ab. Monatelanges Training ist hierbei unablässig-> Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen dazu an die Deutsche Bundesopiumstelle .

Akustische Sukkulentendüngung

Montag, 16. Juli 2007 SouuuuuundZzzzzzzzzz

Hier für meine Weblochleser mal akustischer Sukkulentendünger zum KOSTENLOSEN DOWNLOAD!:



Live vom Dach! Exklusiv und ungeschnitten!

> Gebrauchanleitung:
1.downloaden
2. vor Sukkulenten abspielen
3.Wachstumsgrad messen
4. koeffizienten hier in der weblog-kommentarfunktion eingeben
5.zu MelkmonDh beten
6. ein Plümchen für J4ebus und die 13 Jünger der MilbaKKh²³ auf Euren Hausalter legen
7. Die Rübe praisen
8. Den Imber hebeLn
9. nochmal von vorne....