Lichtschwertskalpell

Sonntag, 9. November 2008 Neo-Fränkischer Schamanismus

Heute gab`s ein Kunstwerk unseres Jüngsten hier:


aus:Kunstwerke


Titel: "Lichtschwertskalpell"

Fouquieria diguetii (Tiegh.) I.M.Johnst. - Anzucht

Freitag, 25. April 2008 Gärtnerwissenschaft

Diese Fouquieria diguetii Samen aus Hermosillo, Sonora bekamen wir von unserem Kakteenfreund Herrn Kauderwelsch aus Mexico zugeschickt. Er sammelte sie auf seiner letzten Sonora-Arizona-Expedition.



Samen unter dem Milroskop


Samendetail


Aussaat 26/03/08 > hier zwei Tage später (!)


Am 31/03/08


Die Keimlinge am 11/04/08


Das ist der aktuelle Stand der Dinge



Zur Kultur: Die Pflanzen werden nun bei uns ohne Sonnenschutz im Gewächshaus weiterkultiviert. Etwa alle 3 Tage erhalten sie einen Vollguss. Bisher fanden 3 leichte Düngergaben statt.
Wie diese interessanten Pflänzchen weiterwachsen könnt ihr mitbeobachten! - einfach immer mal wieder in die Bildchen klicken und im Webalbum weiterblättern. Wir werden etwa alle 5 Tage neue Bilder diesbezüglich dort einstellen.

Gruß an das Publikum

Sclerocactus uncinatus

Montag, 5. November 2007 Kakteen & andere Sukkulenten

Es war bisher ein grandioses Kakteenjahr!



Sclerocactus uncinatus (Galeotti) N.P. Taylor.


Die Pflanze blühte nach einige Jahren harter Kultur bei uns erstmalig im April dieser Vegetatiosperiode, daher huldigen wir waiterhin mit einem 12-fachen Imbà-Ritt dem Gotth der dem Kaktuz erfandt!

Rauh Raif

Samstag, 3. Juni 2006 SouuuuuundZzzzzzzzzz

PilsenPlanke
RibbhstahL
Flautenregler

aus: "Traditioneller Schiffs- und Saiteninstrumentenbau", Muthandi 2006

Lophophora williamsii; Standort:El Mezquite,Coahuila

Sonntag, 7. Mai 2006

Hier waitere Noizugänge:



VZD 394

ObHmuLL - TauFe

Sonntag, 16. April 2006 Neo-Fränkischer Schamanismus

hier und heute aus aktuellem Anlass stellen wir ayn alternatives Taufritual vor was wie folgend ausgeführt wird:

1. Raibung des Sharp-Sherp-Punktes
2. Bekenntniss zu RebmoHn (auch des Pneu-Paten)
3. Komrundh- Salbung & Beträufelung

Und stellt das Räuchergefäss auf Stufe 3!

Euer Bagwahn Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi

Anzuchtverhalten - Heilpflanzen (IV)

Mittwoch, 8. März 2006

Heute an diesem >â??Blütentagâ??<(nach E.Klein, persönl. Mitteilung) erfolgte bei uns im Sukkulentarium die rituelle Aussaat von:

- Agrostemma githago (Kornrade)
- Chenopodium ambrosioides (mexikanischer Tee, Pasote)
- Crasperia globosa (Gelber Trommelstock, Drumstick)
- Helianthus annuus giganteus (Sonnenblume, hohe einfachblütige)
- Linum grandiflorum rubrum (Lein-Flachs)
- Tagetes minuta (mexikanische Riesentagetes)
- Typha latifolia (Rohrkolben)



Kaimspruch:â?? Elbenrund, schieb ihn in den Mund Bemblundâ??
Weitere Blütentage sind nach dem dem o.g. System im März der 9. sowie der 19..
Gebeizt haben wir die Samen im Substrat mit Zugabe von Schachtelhalmextrakt 1:123000.