Aussaatkontrolle (nach 10 Tagen)

Samstag, 8. März 2008 Gärtnerwissenschaft

Klickt in das Bild und macht mit uns einen ersten virtuellen Rundgang im Kakteen-Aussaatkasten mit der Aussaat vom 27/02/08.




Die Keimquote liegt derzeit bei 73,11%. Morgen gegen 11:00 (also am 11. Tag nach der Aussaat) gibt es den ersten 1-%-Schachtelhalmnebel.


Sukkulentarium Muthandi
-Abteilung Anzucht-
Prof.bio.bass(zuck)V.Muthandi

Pfropffortschritte Teil 4: Ariocarpus kotschoubeyanus fa. monstrosa

Donnerstag, 25. Oktober 2007 Gärtnerwissenschaft

Wie von einem Leser hier gewünscht einige Photografien von gut angewachsenen Pfropfungen:











Bei den Pereskiopsispfropfungen betrug die Ausfallquote 80%, bei den Myrtillounterlagen hingegen 0%.
> Die Photografien entstanden heute um 13:23.

Kakteenaussaat-Kontrolle

Montag, 1. Oktober 2007 Kakteen & andere Sukkulenten

Klickt Ihr in das Bild dann könnt ihr ab jetzt selber mal die letzte Kakteenaussaat vom 06/09/07 hier im Sukkulentarium durchkontrollieren!





Dadurch konnte erstmalig jedes Einzeltöpfchen derer unserer Aussaaten >weltweit< sichtbar&zugänglich gemacht werden (da ich aus Zeitgründen alleine nicht stündlich alle 23Testreihen kontrollieren kann).
>Somit ist sukkulente Inter(-net)aktivität ausdrücklich erwünscht bei diesem cereoidem-Projekt...
>Falls sich dieses Verfahren durchsetzt werden wir mit unseren Aussaatreihen zukünftig öfters so verfahren.

Danke im Vorraus für die Mitarbeit!

-Der Testreihenobmann-
Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi

Spezialsubstratmischung (gipshaltig)

Samstag, 11. August 2007 Gärtnerwissenschaft

Für die Cactaceae, welche auf vorwiegend gipshaltigen Böden vorkommen (bes. Turbinicarpus lophophoroides) haben wir für einige Testreihen einmal ein spezielles Substrat angemischt. Es besteht aus:
- 60% Kieselgur Körnung 3
- 20% Vermiculit verschiedener Körnungen
- 10% Quarzsand
- 5% Perlite
- als Zusätze lehmigen Ton, Urgesteinsmehl und grob gemahlenen Gips aus Ipsheim:



Gipsbrocken aus Ipsheim

mittels zwei Granitpflastersteinen grob vermahlen, dann zuletzt untergehoben...

Falls jemand bereits Kulturerfahrungen mit Naturgipszusatz hat dann lasse er es mich bitte wissen! Ã?ber Forschungsergebnisse zu den Kulturen halten wir Euch hier auf dem Laufenden...

Testreihenleitung: Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi

Akustische Sukkulentendüngung

Montag, 16. Juli 2007 SouuuuuundZzzzzzzzzz

Hier für meine Weblochleser mal akustischer Sukkulentendünger zum KOSTENLOSEN DOWNLOAD!:



Live vom Dach! Exklusiv und ungeschnitten!

> Gebrauchanleitung:
1.downloaden
2. vor Sukkulenten abspielen
3.Wachstumsgrad messen
4. koeffizienten hier in der weblog-kommentarfunktion eingeben
5.zu MelkmonDh beten
6. ein Plümchen für J4ebus und die 13 Jünger der MilbaKKh²³ auf Euren Hausalter legen
7. Die Rübe praisen
8. Den Imber hebeLn
9. nochmal von vorne....