Fouquieria diguetii (Tiegh.) I.M.Johnst. - Anzucht

Freitag, 25. April 2008 Gärtnerwissenschaft

Diese Fouquieria diguetii Samen aus Hermosillo, Sonora bekamen wir von unserem Kakteenfreund Herrn Kauderwelsch aus Mexico zugeschickt. Er sammelte sie auf seiner letzten Sonora-Arizona-Expedition.



Samen unter dem Milroskop


Samendetail


Aussaat 26/03/08 > hier zwei Tage später (!)


Am 31/03/08


Die Keimlinge am 11/04/08


Das ist der aktuelle Stand der Dinge



Zur Kultur: Die Pflanzen werden nun bei uns ohne Sonnenschutz im Gewächshaus weiterkultiviert. Etwa alle 3 Tage erhalten sie einen Vollguss. Bisher fanden 3 leichte Düngergaben statt.
Wie diese interessanten Pflänzchen weiterwachsen könnt ihr mitbeobachten! - einfach immer mal wieder in die Bildchen klicken und im Webalbum weiterblättern. Wir werden etwa alle 5 Tage neue Bilder diesbezüglich dort einstellen.

Gruß an das Publikum

Astrophytum myriostigma - Formen (>Aussaat 09/03/07)

Dienstag, 4. März 2008 Kakteen & andere Sukkulenten

Die Gattung Astrophytum gehört nicht unbedingt zu dem Hauptsammelgebiet des Sukkulentariums Muthandi. Eher zur Unterhaltung fand am 09/03/07 eine Aussaat zum Thema: "Der Astrophytum myriostigma - Komplex im nordmexikanischen Bundesstaat San Luis Potosí" statt. Zu diesem Zwecke haben wir u.a. die "Bischofsmützen" von einem DKG-Mitglied aus Marktl am Inn [EK] besellt. Somit konnte päpstliche Vibration miteinbezogen werden, was gerade bei den Myriostigmen "Bischofsmützen" von Vorteil ist. Hier einige der Ergebnisse dieser Pflanzen, die in 5 Tagen Keimgeburtztag haben:



Astrophytum myriostigma v. nudum SLP




Astrophytum myriostigma v. nudum SLP




Astrophytum myriostigma f. quadricostata




Astrophytum myriostigma nuda f. quadricostata


Ergebnis der Forschungsstudie:
Astrophyten geben aufgrund ihrer herrlichen genetischen Variabilität stets ein äußerst interessantes Unterhaltungsprogramm ab!

Prof.bio.bass(astr.)V.Muthandi
Sukkulentarium Muthandi


Lophophora Anzucht-Set

Donnerstag, 28. Februar 2008 Kakteen & andere Sukkulenten

Wer es mit der Aussaat von speziellen Kakteensorten auch einmal versuchen möchte dem sei dieses Set ans Herz gelegt.
> Jetzt mit neuer Substratformel!

Auf Wunsch befüllen wir euch dazu Samentütchen mit stets frischem Saatgut, selbstverständlich hier innerhalb der EU geerntet...

Sukkulentarium Muthandi

Sukkulentensamen aus Lavaderos, Wirikuta (9)

Mittwoch, 19. Dezember 2007 Wirikuta

Die Sukkulenten aus Lavaderos,Wirikuta (Aussaat 06/09/07) wachsen unter Kunstlicht besser weiter als gedacht. Hier einige Aufnahmen des interessanten Wuchsprogrammes dieser uns bisher noch unbekannten Pflanze:









Erdentonschwinger / Lophophora-Verehrungsschaibe ø10,23cm

Mittwoch, 3. Oktober 2007 DadaDuB

Unser jüngster Sukkulentariumsmitarbeiter beim fachgerechten Installieren der Erdenton-StimmgabeL auf einer ø10,23cm-Lophophora-Verehrungsschaibe:




Kurzes Lehrmittelfilmchen:




Bild aufgenommen am Kontrolltisch B,
- Filmaufnahme an Labortisch F

Sukkulentensamen aus Lavaderos, Wirikuta

Sonntag, 30. September 2007 Wirikuta

Freundlicherweise stellte uns dieses Jahr J.C. aus Mexiko eine sehr interessante Samensendung zu Forschungszwecken zur Verfügung. Unter den Tütchen fand sich auch eines mit der Aufschrift:" Sukkulente, Lavaderos, Wirikuta". Bei der ersten Testaussaat keimte keines der 10 Körnchen. Am 06/09/07 keimten etwa 25 Korn. Nach 10 Tagen gingen bis auf den Pflanzen auf dem Bild alle anderen Keimlinge ein (?), sie "vertrockneten" innerhalb von zwei Tagen trotz stets feuchtem Substrat. Die Pflanzen stehen zusammen mit der aktuellen Kaktenaussaat bisher in "gespannter Luft" (Abdeckhaube) bekommen jedoch seit etwa 5 Tagen gegen die Mittagsstunden bis zu 2,5h schattig-helle Frischluft.








Um welche Sukkulentengattung es sich hier handelt können bisher wir auch nicht ansatzweise vermuten. Mikroskopbilder der Samen wurden angefertigt. Sämtliche Wachstumsphasen dieser Sämlinge dokumentieren wir zur Bestimmungshilfe hier auf diesem Weblog...



Turbinicarpus - Verbreitung(&Verherrlichung)

Sonntag, 30. September 2007 SPALTOIDES

-Turbinicarpusstandortkarte-
zudem gibts dort viele hochwertige Turbinibilder, sehr unterhaltsam auch die Rubrik: > TRAVELS, MEETINGS,
C O L L E C T I O N S < !