Kakteenaussaat vom 25.11.10

Donnerstag, 2. Dezember 2010 Kakteen & andere Sukkulenten

Die umfangreiche November-Kakteenaussaat vom 25.11.10 (ein kosmischer Aussaattermin nach Maria Thun) haben wir dieses Jahr einmal komplett ohne Samenbeize oder sonstige pilzhemmende Mittel (wie z.B. Chinosol®) durchgeführt. Lediglich etwas Schachtelhalmextrakt wurde dem ersten Wasser beigegeben. Obwohl einige Samenportionen über 2 Jahre alt waren zeigt sich eine unerwartet hohe Keimquote (ca. 85%).






Wir sind am überlegen ob wir auch in Zukunft bei der Kakteenaussaat auf Mittel wie Aatiram und Chinosol® verzichten.
Nachts fällt die Temperatur im Anzuchtsystem auf 18,5°C und der Maximalwert liegt bei 27°C. Die Lichtanlage läuft von 10:00 - 24:00.
Aus Datenschutzgründen veröffentlichen wir dieses Jahr keine Aussaatlisten.


Sukkulentarium Muthandi/Abt.: Anzucht

Kakteenaussaat 01/09

Montag, 19. Januar 2009 Gärtnerwissenschaft

Heute 6 Stunden Kakteen-Aussaat im Sukkulentarium. Hauptsächlich Mammillarien-Standorte. Alles weitere folgt wenn Zeit dafür ist. Die nächste Aussaat findet schliesslich am 06/02/09 hier im Labor statt. Wir bitten von diesbezgl. Anfragen bis zu diesem Termin abzusehen.
Besten Dank
Sukkulentarium Muthandi
- Abt. Aussaat-

Am alten Brunnenhaus

Montag, 12. Mai 2008 SPALTOIDES

fanden wir heute bei einem Sukkulentariums-Betriebsausflug diesen Münzschatz:



...Die Münze lag im Untergrund...

...Diesen Hailigen begegnet man auf dieser Pilgerfahrt...



Die Münze legen wir am 23. Tag der heiligen Leuchtenbergia wieder ab.

Grüsse von der Sukkulentariums-Geocacher-Crew!

Pfropfvorkommnisse (Teil 5)

Donnerstag, 8. Mai 2008 Gärtnerwissenschaft

Wir berichteten schon in einigen Fachartikeln hier über wissenschaftliche Erhaltungspfropfungen.
Hier einige der wichtigsten letzten Propfungen:



Turbinicarpus spec. "weisse Blüte" [RF] Pflanze 1,Pflanze 2,Pflanze 3 (je 3 Pfropfungen auf Pereskiopsis)


die altbewährte Pfropfröhrchen-Methode garantiert eine niedrige Ausfallquote


eine von 5 Aztekium-Pfropfungen auf Echinopsis

Den weiteren Verlauf dieser Pfropfreihen könnt ihr wie immer verfolgen, indem ihr etwa alle 10 Tage in die Bildchen hier klickt...

- Pfropfstudio Muthandi -

ZôBeL - KathedraL Part 1

Montag, 29. Oktober 2007 DadaDuB

Rübenwurzler
Spaltprüfer
LeckmuskeL

aus: "Noier Fundamentalizmuz", Muthandi 2007

Im Anzuchtkasten (Kakteenaussaatschale)

Donnerstag, 25. Januar 2007 Kakteen & andere Sukkulenten

So sieht unsere letzte Aussaat gerade nach einer Wässerung im Anstauverfahren (+ 1ml Biplantol Vital NT> homöopath. Pflanzenstärkungsmittel) aus:



Grüsse an RF und HE, den Samenspendern!!

Lophophoroide Verehrungsschaibe (Anwendungsbeispiel)

Sonntag, 21. Januar 2007

Hier mal ein Anwendungsbeispiel der mannigfaltigen Kulthandlungen, die bei uns im Sukkulentarium mit den Loph-Verehrungsschaiben durchgeführt werden:

1. Schabamull-Beschwörung, Visualisierung der lophophoroiden Kristallkugel






2. Uzullieren der löphernen Schewaden:





Ruft: "Bachmullah Bim Bim Zerbenbömlokkh" und dreht Euch östlich in spiralig-helmbüschiger Verbeugung!