Vespa crabro - Kasten im Sukkulentarium

Montag, 31. Januar 2011 Gärtnerwissenschaft

Vespa crabro ist in Deutschland eine nach der Bundesartenschutzverordnung besonders geschützte Art. Im Gegensatz zu früher steht sie in keinem deutschen Bundesland mehr auf der Roten Liste, ist in manchen Bereichen allerdings vom Aussterben bedroht.
Letzte Saison nistete ein Hornissenvolk in einem unserer Trockenmauer-Hochbeete. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen bei uns im Sukkulentarium einen angemessenen sowie sicheren Platz für diese ausserordentlich interessante Art zu schaffen:




Die weitverbreitete Hornissenangst ist völlig unbegründet. Hornissen sind nicht so aufdringlich wie die Gemeine Wespe oder die Deutsche Wespe, sondern sehr friedfertige Tiere. Außerdem sind sie nicht an Süßigkeiten, Kuchen oder Limonade interessiert, sondern ernähren ihre Larven mit anderen Insekten (Blattläuse, Fliegen, Wespen, Wildbienen, Spinnen, etc.) und sich selbst mit Pflanzensäften.



Die Tiere sind wahre Künstler!

aus: Prof`s Nützlinge

Dieses Nest hier behebergte letzte Saison Van Overklaas unter seinem Dach. Rechts unten im Bild das Einflugsloch



Wir haben uns beim Bau an diese Bauanleitung gehalten (Der "Mündener Hornissenkasten").
Den Kasten hängen wir in etwa 4m Höhe an einem halbschattigen Ort auf. Mal sehen ob es wieder zu spektakulären Tiefflug-Rundflügen im Kaktengewächshaus kommt wie letztes Jahr...

Unser spezieller Dank geht an Wernie`s Cactus Garden für die Herstellung der Einflugblenden aus rostfreiem Edelstahl.
Sukkulentarium Muthandi / Abteilung biologische Schädlingsbekämpfung

Turbinicarpus Nachzuchten

Sonntag, 5. Juli 2009 Gärtnerwissenschaft

Diese Pflanzen aus Aussaat 07/2006 heute bestäubt:





Sämtliches Material bekamen wir freundlicherweise zur Vermehrung von Ronaldos del los Fell´achios. Grüsse an dieser Stelle!

Samenmikroskopie (Mammillaria andersoniana)

Mittwoch, 19. November 2008

Haben uns heute recht lange mit der Samenoberfläche von Mammillaria andersoniana beschäftigt. Photos und Skizzen angefertigt:










Die Aussatvorbereitungen laufen auf Hochtouren, in wenigen Wochen startet hier ein neuer Rekordversuch. Wir halten Euch wie immer auf dem Laufenden.

Sukkulentarium Muthandi
-Abteilung: Anzucht-

Samenerntearbeiten beendet

Samstag, 27. September 2008


Shop: Seeds


Die Samenerntearbeiten im Sukkulentarium sind bis auf wenige Ausnahmen für heuer beendet. Da haben wir viel uzulliert. Und viel eingetütet...
Wer Samen will soll sich melden.
Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi
Sukkulentarium Muthandi

Lophophora williamsii, Lavaderos, Wirikuta [JC] erste Knospen

Dienstag, 12. August 2008 Wirikuta

Heute öffneten sich die ersten Blüten dieser besonderen Standortform. Die erste der Pfropfungen öffnete heute 2 Knospen. Hier ein paar Bilder davon:






die Knospen entspringen nicht wie sonst im Scheitel sondern auf den Warzen


Blütendetail


Draufsicht


Über die erste Samenernte berichten wir wie immer hier an dieser Stelle!

Lophophora Anzucht-Set

Donnerstag, 28. Februar 2008 Kakteen & andere Sukkulenten

Wer es mit der Aussaat von speziellen Kakteensorten auch einmal versuchen möchte dem sei dieses Set ans Herz gelegt.
> Jetzt mit neuer Substratformel!

Auf Wunsch befüllen wir euch dazu Samentütchen mit stets frischem Saatgut, selbstverständlich hier innerhalb der EU geerntet...

Sukkulentarium Muthandi

Kontrollbesuch erfolgt

Samstag, 12. Januar 2008

Heute die Überwinterungssituation in "-Wernie`s Cactus Garden-" überprüft. Alles äußertst fachgerecht und übersichtlich präsentiert. Sehr empfehlenswert!

Beste Grüsse aus dem Sukkulentarium Muthandi!