Pfropfvorkommnisse (Teil 5)

Donnerstag, 8. Mai 2008 Gärtnerwissenschaft

Wir berichteten schon in einigen Fachartikeln hier über wissenschaftliche Erhaltungspfropfungen.
Hier einige der wichtigsten letzten Propfungen:



Turbinicarpus spec. "weisse Blüte" [RF] Pflanze 1,Pflanze 2,Pflanze 3 (je 3 Pfropfungen auf Pereskiopsis)


die altbewährte Pfropfröhrchen-Methode garantiert eine niedrige Ausfallquote


eine von 5 Aztekium-Pfropfungen auf Echinopsis

Den weiteren Verlauf dieser Pfropfreihen könnt ihr wie immer verfolgen, indem ihr etwa alle 10 Tage in die Bildchen hier klickt...

- Pfropfstudio Muthandi -

Sukkulentensamen aus Lavaderos, Wirikuta (11)

Samstag, 16. Februar 2008 Wirikuta

Wir arbeiten weiter an der Bestimmung der Sukkulenten aus Lavaderos,Wirikuta. Haben heute im Gewächshaus in Ruhe einige der Samen mikroskopiert.
Vielleicht bringt uns die Betrachtung der Samenoberfläche bei der Bestimmung etwas weiter:



Samen und Blütenrest von Sukkulenten spec. Lavaderos, Wirikuta



Samenoberfläche


Die Pflanzen Aussaat 06/09/07
blühen seit Wochen. Dafür ist der Blattzuwachs derzeit eher gering



Mal sehen ob wir der Sache so etwas näherkommen...




Zitat (J.-H. Rosny)

Donnerstag, 29. November 2007 DadaDuB

In den Tiefen unserer sukkulenten Archive fanden wir ein erwähnenswertes lophophoroides Zitat von J.-H.Rosny :





aus: Le Peyotl- La Plante qui fait les yeux émerveillés ; A. Rouhier (1927)

Unser �bersetzungsprogramm hier meint das heisst: "Heil schöneres Feuer als die Welle dein feindlich es zart an der Erde, da� du befruchtet und zarter am Menschen, den deine Liebkosung aufwärmt."



Gewächshaustemperaturen

Montag, 12. November 2007 Gärtnerwissenschaft

Nun kommen die Temperaturen auch tagsüber in unserem Gewächshaus kaum mehr über die 10°C-Marke hinaus. Es blüht noch tapfer ein Ariocarpus scapharostroides aber ansonsten kehrt Stillstand und Ruhe ein. Viele Nordmexikaner sind bereits deutlich geschrumpft, besonders die Gattung Lophophora verliert um diese Zeit bei uns in Kultur etwa ein Drittel ihres Gesamtgewichtes. Der Oktober hatte hoffentlich genug Sonnenstunden, um alle Kulturgefässe schön auszutrocknen!




Uns kommt das Ganze sehr entgegen, da nun die nächste Aussaat (im Keller unter Laborbedingungen) in Ruhe vorbereitet werden kann...

- SUKKULENTARIUM MUTHANDI -

Huichol - Lied

Sonntag, 11. November 2007 Wirikuta

Okuma Wahame
Okuma Wakabeéba
Okuma Bul Bakôbe

aus: "Wukuri", Muthandi 2008

Die Befugten

Montag, 22. Oktober 2007 Wirikuta

Feldläufer

Peregrinación

Donnerstag, 11. Oktober 2007

Alljährlich pilgert die indigene Bevölkerung der Huicholes im Mai/Juni in die Wüste von San Luis Potosí, bei Real de Catorce.


Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket



Jetzt haben wir Oktober und siehe da: auch dann ist eine gute Zeit für die eine oder andere Pilgerfahrt...