Aussaatkontrolle (nach 45 Tagen)

Sonntag, 25. Mai 2008 Gärtnerwissenschaft

Die Kakteen - Aussaat vom 11/04/08 steht nun aktuell zur Kontrolle als Diashow bereit:



klickt in das Bild!

Die Aufnahmen entstanden gestern Abend.
Grüsse an die Kakteenfreunde!
-Euer Anzuchtslabor Muthandi-

Landkomturschatz

Mittwoch, 14. Mai 2008 SPALTOIDES

Wer hebt den Landkomturschatz?

Am alten Brunnenhaus

Montag, 12. Mai 2008 SPALTOIDES

fanden wir heute bei einem Sukkulentariums-Betriebsausflug diesen Münzschatz:



...Die Münze lag im Untergrund...

...Diesen Hailigen begegnet man auf dieser Pilgerfahrt...



Die Münze legen wir am 23. Tag der heiligen Leuchtenbergia wieder ab.

Grüsse von der Sukkulentariums-Geocacher-Crew!

Echinocereusblüten im Sukkulentarium Muthandi

Mittwoch, 30. April 2008 Kakteen & andere Sukkulenten

Nun ist es soweit - Mit unserer noien Kamera (die alte zerschellte auf dem Vorplatz der Hazienda de los Fellach`ios...) gibt es hier wieder frische Bilder. Der erste Testlauf erfolgte heute im letzten Abendlicht. Herhalten mussten heute einige Vertreter der Begleitvegetation hier im Sukkulentarium:




Echinocereus coccineus v. rosei NM2824, Franklin MTS, El Paso


Echinocereus scheeri (Salm-Dyck) Scheer


Echinocereus huitcholensis (Weber) Guerke km210


Echinocereus viridiflorus LZ 742 Seneca, NM


Echinocereus reichenbachii (Terscheck ex Fennel) Linke ssp. reichenbachii


Morgen geht es daran die aktuellen Aussaaten alle einmal durchzuphotographieren. Wir melden uns dann mit weiteren Makroaufnahmen zurück.
Euer Sukkulentarium ( & Fotostudio Flex-IL)

E.P.R.I.C

Montag, 17. Dezember 2007 Gärtnerwissenschaft

Hier wird gekonnt der der Epi-Lust völlst gefröhnt!

Respekt!

Noies vom Maista

Dienstag, 13. November 2007

Wit blikkhen hypnothisch-gebannt auf die neuen Bilder des Maisters

in lophophoroider Vernaigung,
Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi

Gewächshaustemperaturen

Montag, 12. November 2007 Gärtnerwissenschaft

Nun kommen die Temperaturen auch tagsüber in unserem Gewächshaus kaum mehr über die 10°C-Marke hinaus. Es blüht noch tapfer ein Ariocarpus scapharostroides aber ansonsten kehrt Stillstand und Ruhe ein. Viele Nordmexikaner sind bereits deutlich geschrumpft, besonders die Gattung Lophophora verliert um diese Zeit bei uns in Kultur etwa ein Drittel ihres Gesamtgewichtes. Der Oktober hatte hoffentlich genug Sonnenstunden, um alle Kulturgefässe schön auszutrocknen!




Uns kommt das Ganze sehr entgegen, da nun die nächste Aussaat (im Keller unter Laborbedingungen) in Ruhe vorbereitet werden kann...

- SUKKULENTARIUM MUTHANDI -