Lophophora-Verehrungsschaiben Auktionen beendet!

Samstag, 17. Februar 2007

Achtung An unsere Kundschaft:
die letzten Lophophora-Verehrungsschaiben wurden von Grossauktionären aufgekauft. Daher bis zum 31. März keine mehr vorrätig. Grüsse an die Globalisierungskritiker!
Ihr könnt aber an unserem Dekontanimierungsprogramm tailnehmen wenn Ihr den kostenpflichtigen Code 176/z-12/-2717 mit dem Stichwort "Unterwerfung"in die Kommentarfunktion dieses Weblochs eingebth.

Grüsse aus dem Antiquariat!

Anzuchtverhalten - Heilpflanzen (IV)

Mittwoch, 8. März 2006

Heute an diesem >â??Blütentagâ??<(nach E.Klein, persönl. Mitteilung) erfolgte bei uns im Sukkulentarium die rituelle Aussaat von:

- Agrostemma githago (Kornrade)
- Chenopodium ambrosioides (mexikanischer Tee, Pasote)
- Crasperia globosa (Gelber Trommelstock, Drumstick)
- Helianthus annuus giganteus (Sonnenblume, hohe einfachblütige)
- Linum grandiflorum rubrum (Lein-Flachs)
- Tagetes minuta (mexikanische Riesentagetes)
- Typha latifolia (Rohrkolben)



Kaimspruch:â?? Elbenrund, schieb ihn in den Mund Bemblundâ??
Weitere Blütentage sind nach dem dem o.g. System im März der 9. sowie der 19..
Gebeizt haben wir die Samen im Substrat mit Zugabe von Schachtelhalmextrakt 1:123000.