Ode an Esmundh

Montag, 16. Januar 2006 SouuuuuundZzzzzzzzzz

Esmundh, dain strahlendes Gebain
färbt ain,
Gotthardt junkt sich Peroin
in saine Venen rain
und Melkhirn schreibt allain
vom wonnenvollen Schrain
in sain klaines Büchelain hinain

Songtextauszug aus â??ReLL-Figthtersâ?? Doppel LP, The Shula-Shaka -Shakers, Muthandi 2005

Bildkurzreportage zur gestrigen Performance "die hl.3 Röhnige"

Samstag, 7. Januar 2006 SouuuuuundZzzzzzzzzz

hier für all das Volk welches gestern nicht persönlich erschainen konnte ainige Aindrücke der 6.Röhnig-Performance:



beim Song: "Pilz" schnellte die Stimmung helle

Lesung von u.a. an diesem Weblochkraterrand erschaindender Textfragmente

Pure Extase durch ausgetüftelte Sub-Bass-Effekte und vertrackte Off-Beats.
Photos: Dom.Kaufbeuren, Beleuchtung: L. Ketama, Music: Gortram MC.Bogan Text&Bugghmall: Sirn23

Euer PerformanceOrganisationskomitee RÖHNIG2006

Tags für diesen Artikel:

Dokumentation : Der Alltag im Proberaum, die Bandmitgieder

Samstag, 31. Dezember 2005 SouuuuuundZzzzzzzzzz



aufgrund vielerlei Anfragen (wahrschainlich von Groupies) haben wir uns nun durchgerungen und die Mühe gemacht den Schlagzeuger Mudrun Ali Kemlodh aus Mexico und unseren arabischen Bassisten (auch den Bass verschleiert er) ErkaL AbiBi Mudhaheffzaan (Emir) zu photographieren, sowie in diesem Schatzkästlain zu veröffentlichen:





Mudrun spielt hier einen vertrackten 3/17-Takt





Erkal hat`s halt ainfach drauf mit den SUB-BÃ?sSEn!

Wir bitten von Sachspenden abzusehen ( Bärchen,Hösle, Blumengebinde, Fanartikel)
Prof.bio.bass(comet)V.Muthandi & da Shula - Schakka - Shakers

Dokumentation : Der Alltag im Proberaum OBSENKNABUZZA-WHiPP

Freitag, 30. Dezember 2005 SouuuuuundZzzzzzzzzz




/>


hier könnt ihr mal sehen, welche Mühe diese verdammten Proben immer machen. Also bei dieser klainen Bylderserie sind der Schlagzeuger in einem durch Hyperventilation selbst erzeugten Zustand gerade nicht zu sehen, der Bassist sucht sain Plektrum (da er auf dem >Boden herumsucht ist auch er nicht im Byldt) und die Sängerin befandt sich zum Zaitpunkt der Aufnahme auf dem Lotus-Lokus. WAS ihr seht ist ja Professor, wie er den Sarod kitzelt...




im selben Moment erklangen Basstöne, mit völligsda religiösa Hingabe



ja da trieft da Schewaiss




und trieft da Muzemba
( man muss den song halt solange üben bis er passt...)

manchmal vergisst man auch da TExT...

jetzt wissta wie das ist
Prof.bio.bass(comet)V.Muthandi & da Shula - Schakka - Shakers

DUB - Reggae RAs Ta Bum Bum

Freitag, 23. Dezember 2005 SouuuuuundZzzzzzzzzz

Hiermit wird verkündet, daÃ? am 04/01/2006 (sowie 06/12/05 im Bahnofstrassenkeller) hier im Sukkulentarium (Ellingen) aine DUB-Reggae -Session namhaft â??SUB-SuKK-DuB 1 â?? staigt. Also Musiker und Tanzende findet Euch ain! > Besonders einen diessbezüglich talentierter Schlagzeuger wäre nett wenn sich ainfindet!
RASTA KABASTER! JAH PEOPLE! RASTA ADH AGAST!
und bringt mit was geeeeeeth (th)
Jah Professor (c)das BAss Muthandi

Soundstudio Muthandi rät zum Spenden ($ oder �)

Mittwoch, 14. Dezember 2005 SouuuuuundZzzzzzzzzz

hier zaige ich Euch maine derzaitigen Lieblingsinsztrumente. Mangels finanzieller Mittel ist es mir derzait nicht möglich, den damit erzeugten Sound online zu stellen, aber das könnt Ihr weltwayt ändern, indem ihr als â??Spendeâ?? gekennzeichnete Geldbeträge auf main Konto eynzahlt. Dieser Hinweis ist besonders an diejenigen gerichtet, die die Reichensteuer zahlen müssen und es ihnen daher eh schon egal ist ... .Gerne berichten wir Euch über den Spendenstand an dieser Stelle...
hier also das instrumentarium





soviel zu Spendenaufrufen in der Weyhnachtszeyt !
Euer (auf Spenden angewiesenes) SoundstudioProf.bio bass(fung)V.Muthandi