Lophophora williamsii El Coyote, SLP [JC]

Bei seinem Besuch letztes Jahr brachte uns Herr Kauderwelsch einige interessante Samen aus seiner Kultur mit, darunter Lophophora williamsii El Coyote, SLP.

Herr Kauderwelsch überliess uns zudem freundlicherweise dieses Bildmaterial seiner ca. 40-jährigen Mutterpflanze in Kultur:







man beachte den Blütendurchmesser!

aus: Lophophora-Album


aufplatzende Frucht mit Samen



Die Samenoberfläche 750x vergrössert


Sämling aus Aussaat 25/11/10



Wir hoffen diesen Standort bei unserer Nordmexico-Reise besuchen zu können. Dann folgt hier weiteres Bildmaterial.

Vielen Dank an J.C. für die Zusammenarbeit und Grüsse nach México D.F.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Humunk schreibt:

    Was für eine herrliche Pflanze!

  2. dr.rankenstein schreibt:

    ich kann mich herrn humunk nur anschliessen.
    da sieht man, dass die im heimatland steht. (das licht ist anders, finde ich)

  3. Humunk schreibt:

    Schön ist die Färung der Epidermis und der Kompakte flache Wuchs der Pflanze. So Pflazen sieht man hier gar nicht oder nur sehr sehr selten.

  4. dr.rankenstein schreibt:

    herr prof
    es geht wieder alles nach dem angriff heute mittag.
    die tags haben zudem eine schöne neue 3d funktion erhalten, sowohl rechts in der spalte, als auch wenn man einen aufruft....
    einfach mal testen und probieren und wenn etwas ncht passt, beschaid sagen dann ändere ich das ab!
    war bis eben gesessen um alles wieder hinzukriegen, fehlt nur noch meine startseite für sirn23.de

    puh!!!

    admin sein ist nicht schön!

  5. Kauderwelsch schreibt:

    Die Pflanze ist gewiss sehr schön und imposant. Der Kopf ist ja wirklich flach, aber die ganze Würzel ist etwa 25 cm hoch! Sie wohnt in einem 5 Liter Bierdose auf dem Dach unter mexikanischer Sonnenstrahlung.

    Es ist auch zu beachten, dass die Borsten sehr kurz, kompakt und schmutzig immer bleiben.

    Also, fürchtet ihr nicht ihre Pflanzen ganz von oben zu gießen!

    Liebe Grüße an die Freunde in Deutschland!


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA