Empfehlenswerte Kakteen und andere Sukkulenten - Mammilaria formosa

Kakteen & andere Sukkulenten




Mammilaria formosa Galeotti ex Scheidw.

Beschreibung:
Einzeln, später sprossend, kugelig bis gestreckt, mit Milchsaft. Axillen wollig. Randstacheln 20-25, wei�, Mittelstacheln 4-6, fleischfarben, mit schwarzen Spitzen, Blüten purpurrosa mit hellen Rändern, bis 1,5cm lang und breit, Samen hellbraun

Vorkommen:
Mexico: Coahuila, Nuevo Leon, Zacatecas, San Luis Potosi, Tamaulipas


Exemplare im Sukkulentarium:
- 22 Stk. in der Anzuchtsphase seit 13.01.06


Kultur:
Für die Kultur eignet sich ein gut durchlässiges, mineralisches Substrat. Die �berwinterung erfolgt trocken, hell und kühl bei 2-10°C. Mit Beginn der warmen Wachstumsperiode gut giessen. Wichtig sind frische Luft und ein sonniger Stand. Leichte Düngung mit handelsüblichen Kakteendüngern wärend der Vegetationsperiode. Die Vermehrung erfolgt durch Samen oder seitl. Abtrennen von Sprossen.


am Standort

Literaturhinweise:
- Hernandez, Gomez-Hinostrosa, Goettsch: Checklist of Cihuahuan Desert Cactaceae (2004)
- KuaS 03/2002 S.57ff â??Die Kakteen des Biosphärenreservates Huiricutaâ??
- Götz & Gröner(2000):Kakteen; S.215
- http://www.mammillarias.net/gallery/mammillaria_species.php?searchstring=formosa%20ssp%20formosa&lg=uk (Standortbild)

Es grüsst das Züchterstudio!






Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. adamineden-paradisenow schreibt:

    Hören sie mal Herr Professor: Wenn sie so viel von diesen zauberhaften Wesen besitzen, sollte ich doch nochmal den Vorschlag machen, dass ich Ihnen gerne sagen wir 2m² vom Paradies zur Verfügung stelle, wo sie eine Landschaft bauen. wäre das was für sie?
    Kost+Logis frei
    15Sfr. Auslöse
    Stundenlohn leistungslohn
    Material stellt Adamineden
    Sukkulenden der hochverehrte Professore M.
    Mfg M.

  2. prof,muthandi schreibt:

    @adamineden: das klingt gut - wir empfehlen ein sortiment winterharte sukkulenten - sonnige hanglage!?

  3. adamineden-paradisenow schreibt:

    Exposition nach Südosten eher. Neigung 5%. Sandiger Lehm. Geschätzte 45 Bodenpunkte. ca. 500 mm Niederschlag/a.
    Gesamtfläche 6696m² davon 2/3 verpachtet.
    Rest zur Gestaltung freigegeben.
    Mfg M.adam


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA