Fouquieria diguetti, Hermosillo, Sonora

Gärtnerwissenschaft

Wir berichteten an dieser Stelle schon öfters über die Anzucht von Fouquieria diguetti. Gestern wurden die Pflanzen der Aussaat 26/03/08 erstmalig pikiert:




vor der Pikage


erste Dornenbildung deutlich erkennbar


es zeigte sich ein festes Wurzelwerk




Die Pflanzen wurden wieder in eine reine mineralische Substratmischung gesetzt und etwa 5 Stunden danach kräftig angegossen.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. sebi schreibt:

    wie oft wurden sie bisher gegossen?

  2. Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi schreibt:

    die Pflanzen werden etwa 1x die Woche gegossen.


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA