Winter im Gewächshaus (+1,6°C)

Gärtnerwissenschaft

Die Kulturen im Gewächshaus stehen nun bei einer Tiefsttemperatur von 1,6° C (gestern Nacht). Obgleich die mexikanischen Kakteenkleingattungen herrlich einziehen und die Kaltluft geniessen, schwächeln die Selenicereus validus etwas. Was aber nichts heissen mag:



Selenicereus validus , [EK] Aussaat 09/03/07



Lophophora williamsii, VZD 194 Las Coloradas, Coahuila [MH]



Lophophora koehresii, San Francisco [MH]


Lophophora fricii v Viesca, Coahuila [MH]- in der Winterruhe!


Tagsüber steigt dann bei Lüftung das Thermometer auf max 23,5°C. Doch das schön windig - langsam!
Haben unter diesen Umständen die Hartkultur bei den meisten Epiphyten unterbrochen, d.h. etwas mehr Wasser und Standortverlagerung unter Kunstlicht in den Kellerlaboren...
Für die kommende Vegetationsperiode muss ein Epiphytenhaus her!

Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi
Sukkulentarium Muthandi

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA