Säulenkaktusbehandlung

Sonntag, 10. Februar 2008 Gärtnerwissenschaft


Vor etwa einer Woche stand plötzlich dieser Säulenkaktus bei uns vor der Sukkulentariumstür...

heute fanden wir nun Zeit für eine Wurzelkontrolle. Das Ergebnis führte zu dieser Schlachtung:








die einzelnen Stücke trocknen nun 2 Wochen ab und werden dann in Vermiculit bewurzelt


die Triebspitze


Eine wissenschaftliche Bestimmung der Pflanzen erfolgt sobald sich hier erste Bewurzelungserfolge einstellen.

-Abteilung Cereus-Bewurzelung (ACB)
Bewurzelungsleiter im Sukkulentarium:
Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi