Winter im Gewächshaus (+1,6°C)

Dienstag, 18. Dezember 2007 Gärtnerwissenschaft

Die Kulturen im Gewächshaus stehen nun bei einer Tiefsttemperatur von 1,6° C (gestern Nacht). Obgleich die mexikanischen Kakteenkleingattungen herrlich einziehen und die Kaltluft geniessen, schwächeln die Selenicereus validus etwas. Was aber nichts heissen mag:



Selenicereus validus , [EK] Aussaat 09/03/07



Lophophora williamsii, VZD 194 Las Coloradas, Coahuila [MH]



Lophophora koehresii, San Francisco [MH]


Lophophora fricii v Viesca, Coahuila [MH]- in der Winterruhe!


Tagsüber steigt dann bei Lüftung das Thermometer auf max 23,5°C. Doch das schön windig - langsam!
Haben unter diesen Umständen die Hartkultur bei den meisten Epiphyten unterbrochen, d.h. etwas mehr Wasser und Standortverlagerung unter Kunstlicht in den Kellerlaboren...
Für die kommende Vegetationsperiode muss ein Epiphytenhaus her!

Prof.bio.bass(fung)V.Muthandi
Sukkulentarium Muthandi