Turbinicarpen

Hier sind einige Bilder von dieser Pflanze, dich ich seit langem als schwarzii kenne. Die Encyclopedia of Cacti and Succulents 4.2 nennt sie als Turbinicarpus schmiedickeanus ssp. schwarzii (Shurly) N.P.Taylor

Da ich nicht gut mit taxonomischen Nomenklaturen vertraut bin, kann auch noch nicht eine eigene Entscheidung treffen.

turbinicarpus schwarzii

turbinicarpus schwarzii

Die sind meiner Stolz. Es ist zu bemerken, dass nur einer (oder eine? -weiss nicht welches Geschlecht richtig ist) von ihnen einen dunkleren Farbton bekamm. Sie lebten jahrelang in einem Gewächshaus, und erst seit einem Jahr wohnen sie unter direktem Sonnenlicht.

Die nächste Fotos gehören zu Turbinicarpus pseudomacrochele ssp. minimus

turbinicarpus pseudomacrochele minimus

turbinicarpus pseudomacrochele minimus

Bitte beachten Sie die komplexe Zartheit der Dornen
Ist das nicht herrlich?

Natürlicherweise bekommen bald meine Freunde des Sukkulentariums Samen von beiden Arten, und, wenn es gelingt, von eine Hybride, denn ich habe einige Blüten dazu erspärt. Habe genauso Samen von Trichodiadema marlothii für Ihnen gesichert.

Meinem Vater widme ich diesen Eintrag. Gestern ist er leider ums Leben gekommen.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Prof.Muthandi schreibt:

    Hallo Herr Kauderwelsch, vielen Dank für Ihren sehr interessanten Beitrag. Wir möchten Ihnen auf diesem Wege unser herzliches Beileid zum Tode Ihres Vaters aussprechen.
    Liebe Grüsse nach Mexico!

  2. dr.rankenstein schreibt:

    auch ich möchte ihnen mein beileid aussprechen! und ihnen danken für die wunderbaren bilder!


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA